Sat 29.04
Damian Lazarus
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Rebell. Damian Lazarus ist eine Erscheinung… der Mann mit dem wallenden Bart und dem bisweilen hippiesk anmutenden Outfit ist einer wie keiner, ein Prophet der Elektronik, der auch aussieht wie einer. Darf er aber auch, denn seine Botschaft ist hieb- und stichfest: Lazarus hat mit Crosstown Rebels ein Label geschaffen, das es tatsächlich schafft, House und Techno einen Hauch von Woodstock zu verschaffen. Bei diesem Mann scheint alles luftig-leicht und dennoch auf Betonfüssen zu stehen – schlicht grossartig. Und da sein Charisma für eine ganze Kompanie reichen würde, wird an dieser Stelle einfach mal empfohlen früh zu kommen – dürfte rappelvoll werden. Auch wegen YokoO, einem weiteren Blumenkind-DJ, der sich das Charisma mit Lazarus teilt.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Sat 29.04
Roofdeck Opening
17:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

On top of the ship gibt’s jetzt Basels brandneue, schwimmende und richtig cozy Sommer-Location für Sonnenhungrige mit Faible für das gastronomische Rundum-Package auf Verwöhnten-Niveau. Konkret bedeutet dies einen von Meat&Greet betriebenen Grill samt lecker Burgern mit regionalen Zutaten und taufrischen Salaten für Linienbewusste – Feinschmecker-Highlights für warme Sommerabende und eingefasst in ein Ambiente mit mediterranem Flair.

Am Roofdeck Opening am 29. April ab 17.00 gibt’s aber nicht nur Feinstes für den Magen sondern auch Grossartiges für die Ohren und zwar von Roque und DJ Le Roi, die das Roofdeck-Opening vertonen.

Fri 28.04
Answer Code Request
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Der Moment der “Party” dient als szenografische Plattform, um die Kraft der Räumlichkeiten für eine Art Immersion zu nutzen. Die bestehende Raumbespielung wird hier durch Projektionen erweitert. Dies führt dazu, dass sich eine Einheit bildet, die sich durch die Gänge und Räume des Unterdecks ausbreitet. Einfache Formen und zerteilte Strukturen. Klingt abgehoben? Ist es nicht. Denn: Ostgut Tons Answer Code Requests Musik ist durchaus etwas, das den Bauch ebenso anspricht wie den Kopf – Berliner Industrie-Techno trifft Detroiter Melancholie, durchzogen von seiner unverwechselbaren Signatur. Press C, The Alchemist und Doma komplettieren das Teilnehmerfeld.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 27.04
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share


Weekend is coming! Nur noch einmal schlafen und wieder zwei Nächte lang Nordstern geniessen. Wer’s wirklich nicht mehr erwarten kann und gar nicht mehr weiss wohin mit all der Vorfreude, der darf sich heute schon auf dem Schiff das auch ein Club ist austoben. Zu hören gibt’s hier an jedem Donnerstag exquisite Elektronik, eingespielt von Könnern aus der Region.

Sat 22.04
Butch & Bas Ibellini
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Workaholic: Bülent Gürler wie Butch bürgerlich heisst, hat in nur 5 Jahren über 100 Releases unters Volk gebracht, auf seinem Weg durfte er auf den Support von Grössen wie Ricardo Villalobos, Sven Väth und Radio Slave zählen und zu seinen Spielplätzen zählen unter anderem das Robert Johnson in Offenbach, das Tenax in Florenz, das Ushuaïa auf Ibiza und Festivals wie das Extrema, das Loveland und das Sonne Mond und Sterne. Früher meist im Verbund mit Amir in der Kanzel stehend, ist Butch mittlerweile auch solo eine Referenz. Bas Ibellini, Le Roi und Abel schauen zu, dass der Sympathieträger nicht die ganze Nacht durcharbeiten muss.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

 

Fri 21.04
I * Techno w/ Luigi Madonna & Tijana T
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

2 für 1. Heute Nacht dürfen sich die Nordsternfreunde gleich auf zwei exzellente Clubmusiker freuen, die nicht alle Tage an Schweizer Turns stehen. Zum einen wäre da Luigi Madonna, ein Napolitaner der bereits seit 21 Jahren im Geschäft ist und dessen hohes Ansehen das Resultat eines steten und langjährigen Aufbaus ist. Heute bespielt Madonna Clubs wie den Berghain und Festivals wie das Awakenings. Tijana T stammt aus Serbien und zählt zu den Motoren des Belgrader Nachtlebens. Ihr Charisma und ihre mit betörenden Vocals versetzten Sets haben sie aber längst auch ausserhalb ihrer Heimatstadt auf die Wunschliste unzähliger Booker gesetzt.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 20.04
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share


Weekend is coming! Nur noch einmal schlafen und wieder zwei Nächte lang Nordstern geniessen. Wer’s wirklich nicht mehr erwarten kann und gar nicht mehr weiss wohin mit all der Vorfreude, der darf sich heute schon auf dem Schiff das auch ein Club ist austoben. Zu hören gibt’s hier an jedem Donnerstag exquisite Elektronik, eingespielt von Könnern aus der Region. Heute spielen Joel Kettl & Jannick Plattner, Dave Multitask und Luca Castagna.

Sun 16.04
Easter Festival w/ Dubfire (Extended Set)
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

In die Welt unter der Discokugel ist Dubfire im Verbund mit Sharam Tayebi und unter dem Pseudonym Deep-Dish geplatzt. Zu zweit haben sie einen Grammy gewonnen und Clubmusik-Geschichte geschrieben. Längst ist Dubfire aber auch solo eine riesige Hausnummer: Tracks wie RibCage oder Roadkill sind in die Annalen der Dancefloor-Beschallung eingegangen, samt Spitzenplätzen in den Jahrespolls der wichtigsten Fanzines. Nun kehrt der Mann mit iranischen Wurzeln endlich wieder einmal in den Nordstern zurück und zwar um den Abschlussabend des Easter Festivals zu vertonen. Das Warm-Up für Dubfire übernimmt Gianni Callipari.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Sat 15.04
Easter Festival w/ Dennis Ferrer
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Wer New York City und House sagt, der muss auch Dennis Ferrer sagen. Wenn man eine repräsentative Übersicht über das bieten will, was dieser Mastermind der Clubmusik in seiner langen Zeit seiner Karriere bereits geleistet hat, weiss man gar nicht wo anfangen… seine Preise füllen ganze Trophäenschränke und er zählt neben den Masters at Work und Little Louis Vega zu den ganz grossen des US-amerikanischen House. Und auch unzählige jüngere Stars wie beispielsweise die Martinez Brothers beziehen sich auf ihn. Le Roi, Yare und Tarik gehen dieser Institution des 4/4-Takts zur Hand.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Fri 14.04
Easter Festival w/ Monika Kruse
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Ikone. Nicht viele Clubmusiker haben diesen Titel verdient, Monika Kruse tut dies aber ohne jeden Zweifel. Seit den frühen Neunzigern ist die aus München stammende Könnerin Teil der deutschen Clublandschaft und zeit ihres Schaffens war sie stets eine Referenz. Dies ist ihr nicht zuletzt dank ihres Labels Terminal M gelungen, bei dessen Roster-Zusammenstellung sie stets ein beeindruckend kundiges Händchen bewiesen hat. Heute Nacht führt sie ein Nordstern-Line Up an, das von Defunes, Michel Sacher und Gregster Browne abgerundet wird.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Thu 13.04
Easter Festival w/ Einmusik
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Green Thursday! Hasenjagd mit Beats: Dies hier ist der Auftakt zum Oster Festival des Nordsterns und bereits mit Tag 1 gibt’s auf dem Schiff ein Zungenschnalz-Line Up zu betanzen. Angeführt wird dieses von Einmusik, einem Mann, der die clubbende Seite der deutschen Hauptstadt im Handstreich genommen hat, sei es nun auflegenderseits oder mit seinem Imprint Einmusika. Aber nicht nur auf seiner eigenen Plattform veröffentlicht Einmusik hohe Kunst, sondern auch auf Kultlabels wie Katermukke – ein zuverlässiger Hinweis auf die artistische Gangart dieses Berlinvertoners, übrigens.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Sat 08.04
Ostgut Ton Nacht
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Kultmarke. Dass der Berghain zu den besten Clubs auf der Welt zählt, dürfte mittlerweile jeder wissen. Dieses Renommee verdankt die Berliner Location vor allem seinem unvergleichlichen Techno, der das Genre nachhaltig geprägt hat. Ostgut Ton ist das Label des Berghain und mit Nick Höppner, Boris, nd_baumecker und Virginia kommen heute Nacht gleich vier Musiker in den Nordstern, die dem Imprint seit vielen Jahren ihren Stempel aufdrücken, Höppner gar als Labelmanager.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 07.04
Nordbang
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Austausch. Nordbang, das Label von Oliver Aden und Luis Cruz, wendet seinen Blick nicht über die Schweizer Grenzen hinaus sondern guckt sich innerhalb des Landes nach Artisten um, die Spotlight verdienen. Im Rahmen dieser Suche sind sie nun auf die beiden Hive-Vertoner von Solok gestossen, die nebst der Auflegerei auch in anderen Bereichen für den Bienenstock tätig sind. Hier spielen sie aber primär wegen ihres grossartigen Gespürs für euphorisierende Musik, die sie in beeindruckende Sets zu verpacken wissen. Die Labelmacher selbst spielen natürlich auch und Ozan & Albi und Lepaya liefern ihre Sets ab.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 06.04
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share


Weekend is coming! Nur noch einmal schlafen und wieder zwei Nächte lang Nordstern geniessen. Wer’s wirklich nicht mehr erwarten kann und gar nicht mehr weiss wohin mit all der Vorfreude, der darf sich heute schon auf dem Schiff das auch ein Club ist austoben. Zu hören gibt’s hier an jedem Donnerstag exquisite Elektronik, eingespielt von Könnern aus der Region. Heute spielen Synthquest, Morard und Finch.

Sat 01.04
Recondite Live
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Bayern. Nicht eben das Epizentrum der elektronischen Welt. Jedoch hat sich das etwas geändert, seit Recondite von dort aus angefangen hat zu musizieren: Seine ländliche Herkunft in seine Musik einwebend ist es ihm gelungen einen ureigenen Sound zu kreieren, der nicht zuletzt auch in den Grossstädten viele Fans gefunden hat. Mit Dystopian, dem Label auf dem auch Rødhåd seine Kunst veröffentlicht, hat er die perfekte Plattform gefunden um seinen atmosphärischen, hochemotionalen Techno zu releasen. Plangents Uchi, Shiffer und Oliver Spiess stehen Recondite heute Nacht zur Seite.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Fri 31.03
Maceo Plex
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Flower Mound, Texas.
Obwohl dort über 50’000 Menschen leben, dürfte bis ca. 2002 ausserhalb von Texas niemand von der Stadt Notiz genommen haben. Dann aber erschien Maetriks erstes Album “Quality Exertion” und Flower Mound war plötzlich eine Stecknadel auf dem elektronischen Globus – der Beginn einer Weltkarriere. Um zum Alias Maceo Plex zu finden bedurfte es aber erst einen Umzug nach Spanien, wo Eric Estornel 2011 auf Damian Lazarus’ Crosstown Rebels-Imprint sein Meisterwerk “Life Index” eingespielt hat. Heute kann es sich Maceo Plex gar leisten so wichtige Werke wie Steve Reichs “music for 18 musicians” zu remixen – ein Hinweis auf das beeindruckende Renommee über das dieser Artist mittlerweile verfügt. Le Roi, Yare und Abel gehen ihm heute zur Hand.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Thu 30.03
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Kick off!
5 Tage arbeiten, 2 Tage feiern. Das ist unfair. Und das muss auch nicht sein: Kein Mensch wünscht sich am Ende seines Lebens er hätte mehr Zeit im Büro verbracht. Aber nicht wenige dürften sich dann wünschen, sie wären öfter von netten Menschen und guter Musik umgeben gewesen. Warum warten bis man nur noch bereuen kann? Ab, ab in den Nordstern, denn da gibt’s bereits heute beides: Nette Menschen UND gute Musik.

Sat 25.03
Magda
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

21 Years.
Genau so lange ist Magda nun bereits im Geschäft und ihre Karriere ist eine einzige Aneinanderreihung von Erfolgen. Gar zur Königin wurde sie mal gekrönt und zwar zur Queen of Minimal. Weltruhm erlangte sie unter den Fittichen von Meister Richie Hawtin: Sie zählte zu den Anführerinnen seines m_nus-Trosses. 2011 erfolgte dann der wohl einschneidendste Schritt in ihrer Karriere und zwar die Abkehr von m_nus und die Gründung von Items & Things, einem Label das sie zusammen mit ihren Kollegen Marc Houle und Troy Pierce ins Leben rief. Magda wird sich das Equipment heute mit Gianni Callipari, Michel Sacher und Higy teilen.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Fri 24.03
Sodom w/ Antigone
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Premiere
Sodom ist das neue Label von Gomorra und Agi und führt damit eine neu lancierte Tradition weiter, die des “Resident macht Party”. Wie auch bei Nordbang oder Out of Body trägt auch Sodom den Fingerabdruck des musizierenden Labelmachers, in diesem Fall jenen von Gomorra. Das bringt den Text zu Antigone: Der Franzose zählt zu den Leadern der upcoming Technoszene seines Heimatlandes und Releases wie As I Walk To You oder die The Day The Sky Fell haben ihn gar an die Decks des Technotempels schlechthin, jene des Berghains, gebracht. Gomorra spielt hier auch selbst und Bonnie rundet den Reigen perfekt ab.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 23.03
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Kick off!
5 Tage arbeiten, 2 Tage feiern. Das ist unfair. Und das muss auch nicht sein: Kein Mensch wünscht sich am Ende seines Lebens er hätte mehr Zeit im Büro verbracht. Aber nicht wenige dürften sich dann wünschen, sie wären öfter von netten Menschen und guter Musik umgeben gewesen. Warum warten bis man nur noch bereuen kann? Ab, ab in den Nordstern, denn da gibt’s bereits heute beides: Nette Menschen UND gute Musik.

Sat 18.03
Onur Özer & Bella Sarris
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Ohne viel Aufhebens.
Onur Özer hat noch nie viel Wirbel um seine Person gemacht, er ist kein Showman wie so viele andere. Viel lieber lässt er seine Musik für sich sprechen. Und er tut gut daran: Seit mehr als zehn Jahren sind seine Sets in den wichtigsten Clubs auf dem Planeten zu hören und in diesen Jahren vermochte sich Özer eine solide und treue Fanbase aufzubauen. Seit seinem ersten Release auf Vakant hat er sich den Ruf eines Produzenten mit Verve erarbeitet, in einem Atemzug mit Labelkollegen wie Robag Wruhme, Mathias Kaden und Alex Smoke genannt. Neben dem deutsch-türkischen Weltenbummler spielen hier Bella Sarris, Gianni Callipari und Sandro Kühne.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Fri 17.03
Spielplatzhelden & Friends
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Back2backing
Die Spielplatzhelden entern heute das Schiff um die Passagiere mit gepflegtem Rücken-an-Rücken, im Fachjargon b2b genannt, zu verwöhnen. Will heissen: Keiner spielt heute alleine, sondern alle zu zweit. Aus diesem Zusammenspiel wird Neues entstehen und wenn Könner wie Vellum und Mia, Lorik und Boy.an, Mikhu und Fulvio Calà und Forte und Vanita ihre Talente in die Wagschale werfen entstehen zauberhafte Zweisamkeiten, die selbst den müdesten Fuss noch in Bewegung versetzen.

Thu 16.03
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Kick off!
5 Tage arbeiten, 2 Tage feiern. Das ist unfair. Und das muss auch nicht sein: Kein Mensch wünscht sich am Ende seines Lebens er hätte mehr Zeit im Büro verbracht. Aber nicht wenige dürften sich dann wünschen, sie wären öfter von netten Menschen und guter Musik umgeben gewesen. Warum warten bis man nur noch bereuen kann? Ab, ab in den Nordstern, denn da gibt’s bereits heute beides: Nette Menschen UND gute Musik.

Sat 11.03
Siamese w/ Sebastian Mullaert Live
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Labelspiegelung.
Siamese ist die interaktive und facettenreiche Art-Plattform von Adriatique, ein Hafen für die Kunst in ihren unterschiedlichsten Prägungen, darunter selbstverständlich auch Musik. Und dass mit einer einabendlichen Stage im Nordstern eben dieser Richtung ein Manifest verliehen wird, ist logische Konsequenz. Eingeladen haben sich Adriatique für ihr Siamese-Debüt niemand Geringeren als Sebastian Mullaert, bekannt geworden als Teil von Minilogue. Seit einiger Zeit wandelt Mullaert auf Solopfaden, was seiner Kreativität keinen Abbruch getan hat – ganz im Gegenteil: Mullaert, der nicht seine Person in den Mittelpunkt seines Schaffens stellt sondern den Tanzenden vor den Boxen, hat sich ein Universum erschaffen, in dem zwar auch unterschiedlichste Kooperationen Platz finden, in dem aber Mullaerts Prägung stets omnipräsent ist. Lehar b2b Olderic lassen die Siamese-Spiegelung endgültig zu einer repräsentativen werden und mit Shiffer ist auch noch ein Siamese-Artist zugegen, der über eine langjährige Nordstern-Vergangenheit verfügt.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 10.03
Nordbang
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Familytime.
Nordbang ist eine Koproduktion zwischen Oliver Aden und Luis Cruz auf der einen und Agi Isaku auf der anderen Seite. Das sagt eigentlich schon alles über die Idee hinter der Marke: Nordbang ist familiäres Feiern, ein Communityding für Möger und Menschen, die ihren Ausgang am liebsten personifiziert serviert kriegen. So mag es auch Nici Faerber am Liebsten, sonst wäre er wohl nicht Mitglied beim DJ-Kollektiv Miteinander Musik, dann wäre er wohl auch nicht Co-Gründer des Klaus, derzeit wohl der angesagteste Club Zürichs. Er führt heute das Rudel an, Oliver K, Atila und Michel Degen spielen ebenfalls und selbstverständlich sind auch die Veranstalter Aden und Cruz mit einem Set zugegen.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 09.03
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Kick off!
5 Tage arbeiten, 2 Tage feiern. Das ist unfair. Und das muss auch nicht sein: Kein Mensch wünscht sich am Ende seines Lebens er hätte mehr Zeit im Büro verbracht. Aber nicht wenige dürften sich dann wünschen, sie wären öfter von netten Menschen und guter Musik umgeben gewesen. Warum warten bis man nur noch bereuen kann? Ab, ab in den Nordstern, denn da gibt’s bereits heute beides: Nette Menschen UND gute Musik.

Sat 04.03
All Night Long w/ Andrea Oliva
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Dauerläufer.

Man kann es bereits Tradition nennen: In schön regelmässigen Abständen gibt sich Andrea Oliva die Ehre und würdigt eine Institution, die leider etwas in Vergessenheit geraten ist und zwar die des Allnightlongings – eine Nacht, ein DJ. Hier kann sich der Nordsternler also die Zeit nehmen um eine Dramaturgie zu inszenieren, um einen Setaufbau vorzunehmen, der diese Bezeichnung auch verdient. Lediglich das Outro stammt von einem Anderen und zwar von Lele Sacchi.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 03.03
I * Techno w/ Sam Paganini
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Newcomer?
Keineswegs: Auch wenn Sam Paganini viele erst seit seiner 2013er-EP “Body to Body” oder der im gleichen Jahr erschienenen “Black Leather”-EP auf dem Radar haben, der Italiener ist alles andere als ein Newbie. Dennoch ist die Black Leather-EP und von dieser insbesondere der Track “Chocolate” ein Hinweis auf die musikalische Gangart Paganinis, denn dieser Song kann mit Adam Beyer auf einen der aktuellen Techno-Leader zählen. Mit seinem Song “Polyester” ist es ihm gar gelungen den Titel “Beatport Techno Track of 2013” einzuheimsen. Auch wenn Paganini schon seit den 90ern aktiv ist: Seit diesem glorreichen Jahr geht es rasant bergauf mit seiner Karriere.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 02.03
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Kick off!
5 Tage arbeiten, 2 Tage feiern. Das ist unfair. Und das muss auch nicht sein: Kein Mensch wünscht sich am Ende seines Lebens er hätte mehr Zeit im Büro verbracht. Aber nicht wenige dürften sich dann wünschen, sie wären öfter von netten Menschen und guter Musik umgeben gewesen. Warum warten bis man nur noch bereuen kann? Ab, ab in den Nordstern, denn da gibt’s bereits heute beides: Nette Menschen UND gute Musik.

Sat 25.02
Âme Live
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

ristian Beyer und Frank Wiedemann aka Âme sind mittlerweile langjährige Wegbegleiter des Nordsterns, haben auch das Closing an der alten Adresse bespielt. Nun sind sie wieder da und zwar mit einem Live-Set von Frank Wiedemann. Vorzustellen braucht man Âme eigentlich längst nicht mehr… Innervisions-Mitbetreiber, Stammgast in den Jahrespolls wichtiger, internationaler Magazine und Fanzines, Clubmusik-Erneuerer, geniale Tüftler, unentwegte Forscher nach neuen Sounds, Früh-Erkenner prägender Strömungen… kurzum: Âme haben die zeitgenössische Clubmusik nicht bloss verstanden, sie verstehen es auch ihr neue Impulse zu verleihen. Definition, Yare und Shiffer flankieren Frank Wiedemann in dieser Nacht.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

« Ältere Events