Sat 24.06
Deck4000 w/ Suciu & Herodot, Rogi
14:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Nach dem Sturm auf der Rheinoberfläche bei Sommerwetter sondergleichen hielt der alte Kahn was er versprach. Die Furchtlosen schwelgen in Erinnerung ihrer Abenteuer. Leise zwar – aber noch klingen die Bässe vom Horizont in die Stadt.

Und schon bald kehrt er zurück und bringt euch neue Musik aus fernen Landen. Alle Mutigen die den Kahn zuletzt betraten, sind herzlich eingeladen zurückzukehren und ihre Freunde mitzubringen. Unter den Sonnensegeln und über den vibrierenden Bug des Decks werden wir feiern wie beim letzten Mal und noch mehr! Wir laden euch ein dabei zu sein, wenn wir das DECK4000 erneut betreten und die Day-Party im Basler Hafen zelebrieren. In Kollaboration von Nordstern, MONO4000 und Roofdeck feiern wir mit euch die Eventserie des Sommers – DECK4000.
Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Sat 24.06
Niconé & Sascha Braemer
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share


Zwei wie Pech und Schwefel. So hätten sich Niconé und Sascha Braemer auch benamsen können, eigentlich… wenn nicht bereits Bud Spencer und Terence Hill das ideologische Recht darauf hätten. Jedenfalls haben sich hier zwei musikalische Brüder im Geiste gefunden, hohe Chartplatzierungen auf Beatport und anderswo inklusive. Neben dem Duo aus dem hohen, deutschen Norden spielen Michel Sacher und Thom Nagy, der sich ein b2b mit Herzschwester liefert.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 23.06
Monami
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Philippe Jeanneret b2b Elrino

Crossing borders
Seb Blake ist ein Nachbar und zwar einer aus der unmittelbaren Neighbourhood von gleich jenseits der Grenze in Frankreich. Da ist es nur logisch, dass er auch Basel kennt wie seine Westentasche: Was ein DJ mit internationalem Anspruch ist, das liebt auch die internationale Interaktion. Überregional bekannt wurde Blake dank seinen WE LOVE-Events, welche die Electronica-affinen Clubber und Clubberinnen jeweils in ganzen Heerscharen anzuziehen vermögen, nicht zuletzt dank der klasse Line Ups die dem Qualitätsaffinen da geboten werden. Im Nordstern gastiert er nun unter dem Labelnamen Monami und das passt, ist es doch tatsächlich ein Event von Freunden, mit Freunden und für Freunde. Gespielt wird minimalistische Musik und das nur zwei Tage nach dem hochoffiziellen Sommerbeginn. So soll es sein und so ist es auch.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 22.06
MR4H Night Tour at Nordstern Basel
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Club night for the night tour of Music Ride 4 Hope, a bicycle tour de suisse with Tom Alemanno and Sebalter for charity supporting the Greenhope Foundation.

All the info at www.musicride4hope.ch

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Sat 17.06
sun.set w/ Tale Of Us
17:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Diesen Sommer 2017 findet im Park der Fondation Beyeler die zweite Ausgabe der sun.set-Reihe in Zusammenarbeit mit dem Club Nordstern aus Basel statt. Vier international bekannte elektronische Musiker sind von Juni bis September an einem Samstag pro Monat von 17-21 Uhr im Park der Fondation Beyeler zu Gast. Die sun.sets laden zu vier einzigartigen Abenden mit DJ Sets an einem ungewöhnlichen Ort zum Sonnenuntergang ein. Das Zusammentreffen von Freunden der elektronischen Musik unter freiem Himmel im Park in Verbindung mit den Ausstellungen im Museum und seiner Architektur ist ein besonderes Erlebnis.
In diesem Jahr steht der Park mit den Kunstwerken von Ellsworth Kelly und Alexander Calder neben der Musik im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Um ihn weiterhin zu pflegen und zu erhalten, werden die Gäste, die den Garten besuchen, aufgefordert, einen kleinen Unkostenbeitrag von 5 CHF zur Reinigung des Parks zu leisten, damit hier auch weiterhin Veranstaltungen stattfinden können.

Zum Ticket-Vorverkauf (Unkostenbeitrag)

Sat 17.06
Tale of Us
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Ein Tag nach Dixon gleich das nächste Gros-Feuerwerk und zwar von den Geschichtenerzählern mit musikalischen Mitteln Tale of Us. Von Kennern weitherum zu den besten elektronischen Acts weltweit gezählt vermochten sich Tale of Us auch hierzulande eine treue Fangemeinde zu erspielen. Dies kann man ohne mit der Wimper zu zucken auch von den Schweizer Vorzeige-Heroen Adriatique sagen, die mit ihrer neuen Plattform Siamese einmal mehr einen markanten Meilenstein an den Wegesrand der Clubkultur gesetzt haben. Dieser Anlass findet im Rahmen der Art Basel Week statt: Kunst in all seinen Facetten und hier in ihrer musikalischen Manifestation.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Sat 17.06
JARDINS D’ÉTÉ – QUAYOLA
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

JARDINS D’ÉTÉ – Video Installation at Mitteldeck
Quayola is a media artist based in London.
He employs technology as a lens to explore the tensions and equilibriums between seemingly opposing forces: the real and artificial, figurative and abstract, old and new. Constructing immersive installations, often at historically significant architectural sites, he engages with and reimagines canonical imagery through contemporary technology.
Quayola’s latest video series Jardins d’Été pays homage to the tradition of french impressionism and the late works of Claude Monet. The second iteration of this series of artworks investigates the ways in which nature is observed, studied and synthesized, becoming a point of departure towards abstraction. Quayola recreated similar conditions to the classical impressionist landscape paintings, however he engaged with an extensive technological apparatus to capture the sensitive nuances of reality beyond our senses. Here natural landscapes are observed and analysed through the eye of the machine, and re-purposed through new modes of visual synthesis.
The evening’s soundtrack will be Tale Of Us’ ambient/classical album Endless, released in March on Deutsche Grammophon. The record’s contemplative character lends itself perfectly to Quayola’s gradually unfolding imagery.
As the sounds wash over you and your mind drifts towards wherever, striking-yet-subtle artworks provide a focal point, an illusive series of resemblances.

 

MUSIC BY TALE OF US. ENDLESS LP, LIVE RECORDING.

Fri 16.06
Dixon
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Ach herrje… was in aller Welt will man über den Mann noch erzählen, der selbst von den grössten Tageszeitungen auf seinen Welttourneen begleitet wird, den so viele Musikaffine als den besten DJ der Welt bezeichnen (und der dafür schon diverse Awards einstreichen konnte), der mit Innervisions eines der innovativsten Electronica-Labels der letzten Jahre an den Start gebracht hat (zusammen mit me) und der die Mainstages der feinsten Festivals und Clubs bespielt… Daher: Alex Dallas und Gianni Callipari komplettieren heute Nacht das wohl denkwürdigste Clubmusiktrio im Umkreis von… sagen wir 10’000 Kilometern? Dieser Anlass findet im Rahmen der Art Basel Week statt: Kunst in all seinen Facetten und hier in ihrer musikalischen Manifestation.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 15.06
Nordstern Rooftop OFF WEEK Barcelona
14:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

OFF WEEK HERE WE COME!

After one year absence due to the opening of our new venue on the ship we’re happy to announce
this year’s Nordstern rooftop during OFF WEEK at Silken Diagonal in Barcelona!

On Thursday, June 16th, we host once again the legendary rooftop from 2pm till 9pm.

This year’s lineup features our longtime buddies Adriatique and our residents Gianni Callipari, DJ Le Roi and Oliver Spiess.

Don’t miss our 3rd OFF week event – we are looking forward to see you all dancing on the rooftop!
As usual the space on this beautiful spot is very limited – use the presale, as it’s first come first served.

See you in a bit!

Thu 15.06
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share
Das Wochenende hat drei Tage. Zumindest im Nordstern, denn dort kann man bereits am Donnerstag tun was der Immerkommer und die Immerkommerin bekanntermassen am liebsten tut: Die Füsse zu exquisiten DJ-Sets über den Floor gleiten lassen, nämlich. Und da hier jeweils erlesene Klangmacher aus der Region spielen ist der Dònnschtig im Nordstern nicht konjunktiv sondern imperativ.
Sat 10.06
Nordstern x Kamehameha Festival
22:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Der Club Nordstern in Basel wurde nicht zu Unrecht das vierte Mal in Folge zum besten Club der Schweiz bei den „Swiss Nightlife Awards“ ausgezeichnet. Underground Electronic Music in der Schweiz wäre ohne Nordstern kaum denkbar. Der Club ist eine echte Institution, weit über die Schweizer Grenzen hinaus. Seit Jahren geben sich hier alle großen Stars der Szene die Klinke in die Hand – kaum ein großer Name, der noch nicht im Nordstern gespielt hat.

Wir freuen uns, Nordstern mit einer eigener Bühne auf dem Kamehameha Festival 2017 begrüßen zu dürfen – und ganz wie man es von Nordstern erwartet, mit einem fulminant grandiosen superschönen Line Up.

Sat 10.06
Diynamic Showcase
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Mit Diynamic hat Solomun eine Weltmarke geschaffen. Seine eigene, beeindruckende Karriere ist eng mit dem (ebenfalls) überragenden Erfolg seines Imprints verknüpft, eine gegenseitige Wechselwirkung die im Bereich der Clubmusik ihresgleichen sucht und die auch auf dem untrüglichen Riecher des Labelmachers für Talente fusst. Mit Johannes Brecht, Magdalena und UnderCatt sind gleich drei Überrager aus dem phänomenalen Diynamic-Roster vor Ort. Shiffer repräsentiert das exzellente Basler Musikschaffen.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 09.06
Oliver Schories Live
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Oliver Schories hat bereits vier Alben zu Buche stehen und das in nur fünf Jahren (insbesondere das aktuelle “Relatively Definitely” sei an dieser Stelle als Hörprobe empfohlen). Dazu gesellen sich einige namhafte Compilation-Anfertigungen, beispielsweise für das deutsche FAZE Magazin. Nun kommt der sympathische Deutsche auf ein Set in den Nordstern. Flankiert wird er dabei von Sascha Stohler, Herr Vogel und Pan.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 08.06
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share


Das Wochenende hat drei Tage. Zumindest im Nordstern, denn dort kann man bereits am Donnerstag tun was der Immerkommer und die Immerkommerin bekanntermassen am liebsten tut: Die Füsse zu exquisiten DJ-Sets über den Floor gleiten lassen, nämlich. Und da hier jeweils erlesene Klangmacher aus der Region spielen ist der Dònnschtig im Nordstern nicht konjunktiv sondern imperativ.

Sun 04.06
Mind Against
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Für viele Mitbürger sind Electronica und Emotionalität ein Widerspruch. Das liegt ausschliesslich an einem Mangel an Wille zur Information: Die Musik von Mind Against ist ein Füllhorn der fühlbaren Synthetik, eine Mixtur aus den psychedelischen Hooks der 80er und dem Hymnischen dieser Ära, transferiert ins Jetzt und in die nahe Zukunft. Das macht Mind Against zu Forschern, die sich aber nicht nur auf ihren Verstand verlassen sondern auch auf ihr Herz. Support erhalten sie heute Nacht unter anderem von Aether, einem Mann für Faible für Kooperationen. Auf welchem Niveau sich diese abspielen zeigen alleine schon die Namen seiner musikalischen Partner, Bambounou und Oskar Offermamn um nur zwei zu nennen.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Sat 03.06
Nordboat
14:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Boat ahoi!
Es ist zurück, das zweitliebste Basler Schiff aller Landratten und Leichtmatrosen mit Faible für wasserfeste Clubmusik: Am 3. Juni heisst’s beim Dreiländereck Leinen los für das allererste Nordboat in diesem Jahr und die erste Nordboat-Schipperei auf dem Rhein ist ja mittlerweile der inoffizielle Sommerbeginn für Nachtlebende.
Auf Deck stehen die Nordspieler Gianni Callipari, Garçon, Yare und Michel Sacher und Tickets kann man sich auf Resident Advisor sichern (und sollte man auch tun und zwar unbedingt). Um 14 Uhr geht’s los und die wohl bestvertonte Kreuzfahrt im Schweizer Sommersonnejuni endet erst um 22 Uhr. Wer dann noch immer nicht genug von der Feierei auf dem Wasser hat, der kann dann im liebsten Basler Schiff der Basler Clubberschaft weiter frohlocken und das wäre dann der Nordstern.
Summer is coming!

Reiseplan: 14:00 Dreiländereck Türöffnung / 14:30 Abfahrt / 14:45 Schifflände Ankunft / 15:00 Abfahrt / 17:30 Schifflände Ankunft / 18:00 Abfahrt / 22:00 Dreiländereck

 

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Sat 03.06
Kamehameha Pre-Party w/ Anja Schneider
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Hinter Anja Schneiders Name steht auf Wikipedia ein schlichtes “DJ”. Das ist eine Untertreibung ersten Grades: Anja Schneider ist zwar auch DJ, aber auch Radiomoderatorin, Chefin von einer der bekanntesten Clubmusikmarken (mobilee), Förderin talentierter Talente, Produzentin, Chartbreakerin, Veranstalterin, Globetrotterin… heute stattet sie dem Nordstern zusammen mit Re.You einen Besuch ab.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 02.06
Hive Audio
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Hive heisst übersetzt Bienenstock. Die Schweizer Clubberschaft verbindet mit den 4 Buchstaben jedoch viel eher eine Club-Institution als fliegende Honigsammler und Hive Audio ist das Plattenlabel des Clubs. Geführt wird dieses von Animal Trainer, den wohl bekanntesten Residents des Hive und Samy und Adi stehen heute persönlich in der Nord-Booth. Flankiert werden sie dabei vom Hive Audio-Urgestein Reto Ardour und vom Baselspieler und Multitalent Pawlikowski.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 01.06
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Das Wochenende hat drei Tage. Zumindest im Nordstern, denn dort kann man bereits am Donnerstag tun was der Immerkommer und die Immerkommerin bekanntermassen am liebsten tut: Die Füsse zu exquisiten DJ-Sets über den Floor gleiten lassen, nämlich. Und da hier jeweils erlesene Klangmacher aus der Region spielen ist der Dònnschtig im Nordstern nicht konjunktiv sondern imperativ.

Sat 27.05
Deck4000
14:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Ein alter Kahn liegt im Basler Hafen. Er schickt feinste elektronische Klänge über die Wellen des Rheins um Tagediebe und Weltenbummler in seinen Bann zu ziehen. Wenn er einatmet, vibriert seine rostige Haut und bringt uns Menschen zum tanzen.

Die Wagemutigen, die dem Alltag den Rücken kehren und sich auf die Reise wagen, finden sich wieder in einem paradiesischen Tagtraum. In den Reflektionen der Sonnenbrillengläsern liegt die Schönheit, hinter dem Horizont die Hoffnung und auf dem blätternden Lack des Schiffdecks die Wahrheit der Freude.

Wir laden Euch ein diese zu finden, zu teilen und zu zelebrieren. DECK4000 ist die neue Eventserie des Sommers – eine Kollaboration zwischen dem Nordstern, MONO4000 und dem Roofdeck.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Sat 27.05
Guti Live
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Guti stammt aus Argentinien und fand via Piano und Jazz zur Musik. Als Rockmusiker hat er in Südamerika diverse goldene Schallplatten abräumen können. Heute veröffentlicht er makellose Elektronik auf Imprints wie Desolat, Crosstown Rebels, Raum Musik, Wolf & Lamb und Supplement Facts. Guti ist ein Musiker im eigentlichen Sinne des Begriffs: Bei ihm kommt nichts ab Platte und alles wird live vor Publikum intoniert. Dabei kommt ihm die Erfahrung die er als Mitglied erfolgreicher Rock-Combos sammeln konnte zugute: Nur sehr wenige Live-Elektroniker interagieren auf ähnlich überragende Weise mit der Crowd vor den Boxen. Zudem vor Ort: Yare und Jamie Shar.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 26.05
Freddy K & Héctor Oaks
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Der Nordstern ist sicher kein Sündenpfuhl biblischen Ausmasses, selbst wenn es hier bestimmt höher zu- und hergeht als in einer durchschnittlichen Filiale der Urner Kantonalbank. Trotzdem heisst’s Sodom und das nicht zuletzt wegen Gomorra. Die Musik hingegen ist göttlich und das vor allem wegen Freddy K. Eigentlich ist es eine Schande, dass dieser Mann noch nie im Nordstern gespielt hat, denn er war mit einer eigenen Show Teil von Virus Radio, in der ersten Hälfte der 90er sowas wie der goldene Äther für alle Technoiden. Dies hat ihm den Status einer Genre-Ikone eingetragen und der Nordstern hegt ja ein Faible für die grossen Erneuerer. Heute spielt Freddy K in Clubs wie dem Berghain. Neben Freddy K Spielt hier auch sein Key Berlin-Kompagnon Hector Oaks und auch Gomorra wird mixen.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 25.05
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Wochenende! Endlich… im Mai sind lange Arbeitstage ganz besonders übel: Während draussen die Natur explodiert und die Sonne auf die Glücklichen die sich dort aufhalten scheint, malocht man im Stollen und tippt auf einer Tastatur rum. Da sollte man wenigstens den Abend geniessen und das kann man im Nordstern jeden Donnerstag tun. Dònnschtig ist feines Electronicaclubben mit regionalen Talenten und Communitygefühl satt für alle. Ab sofort ist Nordsternsommer. Will heissen: Auf dem Rooftop wird ab heute jeden Donnerstag zwischen 20 und 23 Uhr ein DJ spielen, ehe es im Club nahtlos weitergeht.

Wed 24.05
Klubnacht w/ Jimi Jules & DJ Le Roi
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Wer klasse Clubmusik sucht, der braucht nicht in die Ferner zu schweifen und nicht nur Basel hat diesbezüglich viel zu bieten, sondern auch Zürich. Beispielsweise den Zukunft-, Hive- und Watergate-Resident Jimi Jules, der im vergangenen Jahr mit Equinox ein fantastisches Album abgeliefert hat, das es gar in die Jahresbestenliste der renommierten Groove schaffte. Der Musiker mit klassischer Ausbildung und einem Abschluss von der ZHdK in Musikproduktion ist eine Ausnahmeerscheinung, eine die ihrer entspannten Kunst auf höchstem Niveau genügend Antrieb für durchtanzte Nächte zu verleihen mag – Jimi Jules scheint  selbst grosse Klasse leicht von der Hand zu gehen. Le Roi, Cephei, Oliver Aden & Luis Cruz gehen dem Crowdpleaser zur Hand.

 

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net


Sat 20.05
Oliver Koletzki
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Stil UND Talent. So langsam aber sicher könnte der Label-Headhoncho Oliver Koletzki diese Umbenamsung ruhig in Erwägung ziehen, denn immerhin nennt er eine der bekanntesten Marken in der Clubmusikwelt sein Eigen. Und ebendieser Koletzki, seines Zeichens altgedienter Studio- und Turntable-Recke, Stil vor Talent-Headhoncho und Bandleader (The Koletzkis) führt heute den SvT-Roster höchstselbst an. Das Basler SvT-Gewächs Benotmane spielt hier ebenfalls und auch Xosé & Dinan und Mia liefern eine Kostprobe ihres Könnens ab.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Fri 19.05
Joseph Capriati
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share


Freudiges Wiedersehen. Etwas mehr als ein Jahr nach seinem letzten Set im Nordstern kommt Joseph Capriati wieder hierher zurück um seine Anhängerschaft ein weiteres Mal in Verzückung zu versetzen. Capriati zählt zu den wichtigsten italienischen Clubmusik-Exporten, war Resident bei Marco Carolas Music On-Events, hat auf Beyers Drumcode veröffentlicht und er zählt heute zu jener dünnen Schicht Produzenten und DJs, die ihrem Genre immer wieder aufs Neue frische Impulse verleihen können.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 18.05
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Wochenende! Endlich… im Mai sind lange Arbeitstage ganz besonders übel: Während draussen die Natur explodiert und die Sonne auf die Glücklichen die sich dort aufhalten scheint, malocht man im Stollen und tippt auf einer Tastatur rum. Da sollte man wenigstens den Abend geniessen und das kann man im Nordstern jeden Donnerstag tun. Dònnschtig ist feines Electronicaclubben mit regionalen Talenten und Communitygefühl satt für alle. Ab sofort ist Nordsternsommer. Will heissen: Auf dem Rooftop wird ab heute jeden Donnerstag zwischen 20 und 23 Uhr ein DJ spielen, ehe es im Club nahtlos weitergeht.

Sat 13.05
Terrazzza w / Karotte
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Terrazzza ist ein Schweizer Nightlife-Phänomen, bekannt geworden durch grandiosen Partys (u.a. mit Solomun) auf Zürichs Hausberg, dem Üetliberg. Hinter diesem Phänomen steht ein einzelner Mann und zwar Marco Diener: Der Sympathieträger ist ein gewissenhafter Veranstalter mit Visionen, der sich nicht davor scheut für die perfekte Party Risiken einzugehen und dies tut er, weil er die Musik liebt. Das sieht man auch gut am Line-up, dass er für die heutige Terrazzza-Premiere im Nordstern zusammengestellt hat, den Frankfurter und Break New Soil-Exponent Karotte, Oliver Spiess, Kantarik und Murciano zu bieten und zwar reichlich.

 

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net
Vorverkauf Offline: Pomp It Up, Weisse Gasse 3, Basel

Fri 12.05
I * Techno w/ DJ Rush
23:00 Uhr
AB 20 Jahre
Share

Wenn schon, denn schon. Sowas Ähnliches müssen sich die Macher von I * Techno bei diesem Booking gedacht haben, denn mit DJ Rush steht heute Nacht eine living legend in der Nordkanzel. Die wuchtige Erscheinung aus Chicago hat schon 1991 seine erste Single veröffentlicht, bereits zuvor hat er auch im ikonenhaften chicagoer Warehouse gespielt, also jenem Club der der Housemusic den Namen geliehen hat. Jedoch wird DJ Rush nicht primär mit House in Verbindung gebracht sondern mit Techno in seiner zügigsten Form. Dieser Mann entfesselt während seiner Sets eine unbändige Energie, die einen auf die Tanzfläche reisst wie ein black hole. Gomorra und Ke:nt flankieren DJ Rush.

Vorverkauf Online: www.residentadvisor.net

Thu 11.05
Dònnschtig
23:00 Uhr
AB 18 Jahre
Share

Wochenende! Endlich… im Mai sind lange Arbeitstage ganz besonders übel: Während draussen die Natur explodiert und die Sonne auf die Glücklichen die sich dort aufhalten scheint, malocht man im Stollen und tippt auf einer Tastatur rum. Da sollte man wenigstens den Abend geniessen und das kann man im Nordstern jeden Donnerstag tun. Dònnschtig ist feines Electronicaclubben mit regionalen Talenten und Communitygefühl satt für alle. Ab sofort ist Nordsternsommer. Will heissen: Auf dem Rooftop wird ab heute jeden Donnerstag zwischen 20 und 23 Uhr ein DJ spielen, ehe es im Club nahtlos weitergeht.

« Ältere Events